Rechtzeitig sterben? Wie geht das?

4 Sep

SCHWABENKRAWALL

Der Titel mag sich wie ein makabrer Scherz anhören,  aber das Thema ist durchaus ernster Natur. Wenn man gut über 60 ist wird einem bewusst,  dass man sich nicht mehr in den „besten Jahren“ und auch nicht mehr im Herbst, sondern bereits im Frühwinter (rein rechnerisch) des Lebens befindet. Wie lang mag’s noch gut gehen und wenn nicht mehr, was dann? Auf den Titel kam ich, als ich vor Jahren anlässlich einer Ausstellung mehrere Tage in einem Pflegeheim in der Nachbarschaft verbrachte. Als ein befreundeter Arzt unter den Besuchern war, fragte ich ihn:“Was macht man, um so einem Elend wie diesem hier zu entgehen?“…ich hoffte auf eine tröstliche Antwort, hörte aber:“ Rechtzeitig sterben“! Aha! Klingt plausibel, ist aber schwieriger, als es sich anhört. Man könnte sich eine Schusswaffe,  oder finale Pillen besorgen, von denen man denkt, sie im Ernstfall zu benutzen.
Der Ernstfall sieht aber nicht selten so aus, dass…

Ursprünglichen Post anzeigen 188 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

PETRAS REISE BLOG

VON (VIEL)REISENDEN FÜR REISENDE

ANDREAS WEISE PHOTOGRAPHIE

Reportage l Portrait l Technik l Fuji X l Halle/Saale

petrasreiseblog

Reisen macht glücklich - darüber lesen auch

Sophieleben

"Ich hätte einen kürzeren Brief geschrieben, aber dazu hatte ich keine Zeit."

Red Skies over Paradise

»Was im Leben zählt, ist nicht, dass wir gelebt haben. Sondern, wie wir das Leben von anderen verändert haben. | Nelson Mandela«

Steve McCurry's Blog

Steve's body of work spans conflicts, vanishing cultures, ancient traditions and contemporary culture alike - yet always retains the human element. www.stevemccurry.com

zweithirn.com

Blog-folio der Taten und Gedanken des Animators/Illustrators/Lebenskünstlers Frank P. aus K.

Marsis Welt

Alles Mögliche von Überall

there is no "I" in cyclyng

Das deutsche Positivo Espresso Blog in German

Rosarote Zeilen

von Evelyn Rosar

Beasty Art

"Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit." - Friedrich Schiller

lesegut...

alles was es mir wert scheint hier zu stehen...

Meatskull..Because Life's Too Short For Boring Music

sounds to make your life improve by 78%

Olibolli

Stümperhaft aber warm...

Mixcloud Blog

Inspire your ears - listen to the world's best DJs & radio presenters

Küche ohne Grenzen

Das kulinarische Abenteuer einer Asiatin in Europa

%d Bloggern gefällt das: